FAQ: Inspektion

Informationen zur Fahrzeuginspektion

5 Jahre Garantie gewährt Hyundai auf Neuwagen.

Damit in der Garantiezeit entstandene Schäden vom Hersteller übernommen werden, müssen die vorgeschriebenen Service-Intervalle und die durchzuführenden Servicearbeiten genau eingehalten werden. 

Wer die Pflege seines Fahrzeugs vernachlässigt und die Inspektionen nicht herstellerkonform durchführen lässt, verliert den Garantieanspruch und muss für entstandene Schäden selbst aufkommen.

Fehlende oder schlechte Wartung kann zu erhöhtem Kraftstoffverbrauch, Leistungsverlust oder gar zu Schäden am Motor führen.


Weshalb muss ich die Inspektionsintervalle einhalten?

Zur Vorbeugung von Schäden muss in regelmäßigen Abständen Ihr Fahrzeug geprüft werden.

Hierbei werden Verschleißteile und Flüssigkeiten erneuert. Durch diese regelmäßigen Prüfungen erhalten Sie sich die Herstellergarantie.

Für Ihre Sicherheit und den vollen Werterhalt Ihres Fahrzeugs prüfen wir während der Inspektion Ihren Hyundai auf durchzuführende Garantiearbeiten bzw. Serviceaktionen und erledigen diese Reparaturen für Sie völlig kostenlos! Diesen Service bietet Ihnen nur Ihr Hyundai-Vertragshändler und ist bei freien Werkstätten nicht zu erhalten.


Wann muss mein Auto zur Inspektion?

Wann Ihr Fahrzeug zur Inspektion oder zum Ölwechsel muss, sehen Sie bei modernen Modellen im Cockpit auf der Service-Anzeige. Bei allen Fahrzeugen finden Sie die genauen Serviceintervalle in Ihrem Garantie- und Serviceheft.

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin in unserer Werkstatt in Darmstadt (Tel. +49 6151 9350-0)



Was wird bei der Inspektion gemacht?

Bei der kleinen Inspektion, wird normalerweise ein Ölwechsel sowie Prüfungen von Scheibenwischanlage, Luftfilter, Beleuchtung und der Bremsanlage durchgeführt. Diese Inspektion dauert normalerweise 0,5 bis 1 Stunde.

Bei der mittleren Inspektion wird normalerweise ein Ölwechsel, ggf. ein Wechsel der Bremsflüssigkeit, Motor und Abgassystem, das Getriebe, die Achsen sowie die Karosserie, Elektrik und die Räder/Reifen geprüft. Die mittlere Inspektion dauert in der Regel zwischen 1 und 1,8 Stunden.

Bei der großen Inspektion wird normalerweise ein Ölwechsel, ggf. ein Wechsel der Bremsflüssigkeit, Motor und Abgassystem, das Getriebe, die Achsen sowie die Karosserie, Elektrik und die Räder/Reifen geprüft. Die große Inspektion dauert zwischen 1,5 bis 3 Stunden. 

Neuwagenkunden vom Hyundai Autohaus Renker erhalten während der Inspektion einen kostenlosen Ersatzwagen.

Hier finden Sie uns

AUTOHAUS RENKER GMBH

Frankfurter Landstr. 9 · 64291 Darmstadt · Telefon: +49 6151 9350-0 · Fax: +49 6151 9350-93 · E-Mail: info(at)renker.com

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr.: 07.30 Uhr - 18.00 Uhr · Sa.: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de